Skip to content
Teamwork Bild
Be part of IT
Du möchtest Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
Blog Menü Bild
Unser Corporate Blog
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig neue Impulse zur Digitalen Transformation.
10.2022 2 min Lesezeit

Netto-Entgelt-Optimierung bei michael wessel

Wir alle kennen das: Der Unterschied zwischen dem Bruttogehalt und der Auszahlung am Monatsende ist meist ziemlich gravierend. Abhängig von der Steuerklasse, Kindern und weiteren Effekten bekommt man unter Umständen nur noch rund die Hälfte des eigentlichen Bruttogehalts aufs Konto. 

Gerade in der aktuellen Zeit der hohen und steigenden Inflation und der starken Unsicherheit in der Entwicklung von Energie- und sonstigen Lebenshaltungskosten kann dieser Effekt zu Frustration und Demotivation führen. 

Wie können Arbeitgeber Mitarbeitende besser unterstützen?

Ein einfaches und wirksames Mittel, um diese Effekte abzuschwächen, ist die sogenannte Netto-Entgelt-Optimierung, kurz NEO.  

Was ist Netto-Entgelt-Optimierung? 

Bei der Netto-Entgelt-Optimierung werden Teile des sog. Barlohns in Sachleistungen umgewandelt, die steuer- und / oder sozialversicherungsfrei sind. Dadurch erhalten die Mitarbeiter unterm Strich mehr Netto vom Brutto, und auch der Arbeitgeber spart den Arbeitgeberanteil der Sozialversicherungsleistungen. 

Ein vereinfachtes Beispiel: 

Mitarbeiterin Frau Mboto hat ein monatliches Bruttogehalt von 3.000,- €. 
Nach Abzügen bleiben ihr 1.974,- €. 

Frau Mboto wandelt mit NEO 100,- € aus ihrem Bruttogehalt um, zum Beispiel in „Essenschecks“. Das bedeutet, sie hat nur noch ein zu versteuerndes Bruttogehalt von 2.900 €. 
Nach Abzügen bleiben hiervon 1.921,- €. 

Frau Mboto bekommt jeden Monat Essenschecks im Wert von 100,- € - und so hat Frau Mboto durch eine einfache Maßnahme ihr Nettogehalt um 47,- € erhöht. 

Diese Essenschecks können bei sehr vielen Supermärkten, Restaurants und Lieferdiensten verwendet werden.

Seit 2015 bieten wir unseren Mitarbeitenden in der Unternehmensgruppe das Benefit der Netto-Entgelt-Optimierung an. Neben zahlreichen weiteren Benefits haben wir speziell für das Benefit "Netto-Entgelt-Optimierung" diverse Bausteine im Angebot, aus denen gewählt werden kann. Diese Bausteine sind neben den oben genannten Essenschecks:

  • Zuschüsse zu Internet und Mobilfunk,
  • Kinderbetreuungsunterstützung,
  • PC- und Geräteleasing,
  • Bike-Leasing
  • und ab demnächst sogar AutoLeasing!

Die Leasingraten werden durch die Entgelt-Umwandlung teilweise vergünstigt, was diese Modelle äußerst attraktiv macht, wenn man sich ein neues Mobiltelefon, ein leistungsstarkes Laptop oder ein schickes e-Bike anschaffen möchte. Und sogar ein günstiges Auto, als eigenes Fahrzeug oder auch als Zweitwagen für Lebenspartner/innen ist möglich.

Netto-Entgelt-Optimierung als Gehaltserhöhung

Auch im Rahmen einer Gehaltserhöhung ist die Netto-Entgelt-Optimierung nutzbar. Hier gibt es sogar noch mehr Möglichkeiten, da das Finanzamt im Bereich der so genannten Ad-On-Leistungen weitere interessante Möglichkeiten bietet. 

Alle Bausteine sind durch Wirtschaftsexperten und regelmäßigen Abfragen bei den zuständigen Finanzämtern rechtlich abgesichert. Damit wir keine Entwicklungen und Änderungen übersehen, wickeln wir das ganze Thema mit unserem Partner ValueNet ab. Die ValueNet ist seit über 20 Jahren mit dem Thema Mitarbeiter-Benefits am Markt und für uns ein verlässlicher Partner in der Umsetzung. 

Alle Kollegen, die sich für das Thema interessieren, können sich nach Ende der Probezeit jederzeit in einem persönlichen Online-Beratungstermin das Modell genau erklären lassen und erhalten auf Wunsch Probeberechnungen für die gewählten Bausteine - alles natürlich völlig unverbindlich.

Am Beratungstermin dürfen Lebenspartner/innen auch gerne teilnehmen.

Schauen Sie auch gern bei unseren Stellenangeboten vorbei! 😉

KOMMENTARE