Skip to content
Menü schließen
Navigation Menu Blog v2
Unser IT Blog
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie neue Impulse.

End-of-Life: Die Sophos UTM ist abgekündigt | UTM EOL in 2026

News vom 23.05.2023

Wichtige Neuigkeiten für alle Sophos UTM-Nutzende: Sophos hat offiziell das End-of-Life-Datum für die SG Hardware mit UTM OS bekannt gegeben. Die Sophos UTM (Unified Threat Management) war über Jahre hinweg ein beliebtes Produkt, aber die rasante Weiterentwicklung der Technologie erfordert eine neue Lösung. Daher hat Sophos ein Firewall OS entwickelt, das sich seit über fünf Jahren kontinuierlich weiterentwickelt hat.

Offizielles End-of-Life-Datum im Juni 2026

Neuerungen und Migrationsmöglichkeiten für das UTM OS

Die Abkündigung der UTM mag für viele Administratoren keine Überraschung sein, da es bereits seit einiger Zeit Anzeichen dafür gab. Die Integration von Telemetriedaten anderer Firewall-Hersteller in den Managed Detection and Response (MDR)-Dienst von Sophos, ohne die UTM einzubeziehen, war ein klares Signal.

Alle Schlüsseltermine

April 2023: End of Sale der SG Hardware und UTM-Lizenzen
Oktober 2023: Mit der generellen Umstellung des Lizenzmodells sind keine 3-Jahreslizenzen mehr erhältlich
30. Juni 2025: Letztes Renewal für UTM-Lizenz möglich
30. Juni 2026: Offizielles EOL-Datum


Mit der Einführung der XGS Firewall präsentierte Sophos die fortschrittlichste Lösung- mit bester Eignung für hybride Infrastrukturen. Die XGS Firewall bietet modernen Schutz vor Bedrohungen und umfasst SASE-Funktionen (Secure Access Service Edge), Netzwerksicherheit, Zugangskontrolle und Anwendungsoptimierung in einer einzigen cloudbasierten Lösung.

 

Migration von Sophos SG Firewall mit UTM OS auf das neueste Sophos Firewall OS

Für UTM-Administratoren stellt sich nun die Frage, wie sie erfolgreich von der Sophos SG Firewall mit UTM OS auf die neueste Sophos Firewall migrieren können. Eine Migration auf das Sophos Firewall OS erfordert sorgfältige Planung und Vorbereitung, insbesondere bei komplexen Konfigurationen. Es bietet jedoch auch die Möglichkeit, das Netzwerk zu optimieren und die Sicherheit weiter zu stärken.

Erfahren Sie mehr über alle aktuellen Abkündigungen von Sophos auf der Sophos-Website oder wenden Sie sich an unsere Experten, um Unterstützung bei der Migration zu erhalten.

Sie wollen mehr zu dem Thema erfahren? - Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Füllen Sie gern dieses Kontaktformular aus, schreiben sie uns eine E-Mail an Kontakt@michael-wessel.de oder rufen Sie uns unter der +49 511 999 79 - 201  an.