Skip to content

Konsolidierung des weltweiten Enterprise Mobility Managements

Eine Referenz einer bekannten Marke der Genussmittelindustrie

Ausgangssituation

Die IT-Infrastruktur der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH ist über einen längeren Zeitraum organisch gewachsen. Dies führte teilweise zu Inkompatibilitäten und ungünstigen Konstellationen, die negative Auswirkungen auf die Performance der gesamten Umgebung hatten. Dies wurde von den Nutzern erkannt, eine schlüssige Strategie zur Optimierung konnte allerdings intern nicht erarbeitet werden.
Mehrere international verteilte und getrennt betriebene Umgebungen mit unterschiedlichen Produkten zum Enterprise Mobility Management mehrerer tausend Benutzer sollen vereinheitlicht und künftig zentral verantwortet werden. Dazu muss eine Aufnahme und Bewertung des IST-Zustandes erfolgen, sowie die Möglichkeiten zur Konsolidierung festgestellt und skizziert werden.

Lösung

Nach Abschluss der Arbeiten laufen alle Systeme wieder stabil und verlässlich. Die Fehlerhäufigkeit wurde drastisch reduziert, was sich sowohl Kosten- als auch Nerven-schonend auswirkt.
  • Aufnahme und Review der internationalen Umgebungen
  • Dokumentation
  • Abgleich mit Best Practises
  • Handlungsempfehlungen zur Stabilisierung
  • Teilweise bereits Korrekturen und Verbesserungen umgesetzt
  • Weiteres Vorgehen skizziert

Kundennutzen

Nach Abschluss der Arbeiten laufen alle Systeme wieder stabil und verlässlich. Die Fehlerhäufigkeit wurde drastisch reduziert, was sich sowohl Kosten- als auch Nerven-schonend auswirkt.
  • Klarheit über Status Quo
  • Sicherheit für den weiteren Betrieb
  • Klarheit über die nächsten Schritte auf dem Weg zur sinnvollen Konsolidierung, aus der sich Einsparungen im Betrieb und Support ergeben, sowie einheitlich moderne Bedingungen für alle Anwender

Informationen zum Kunden

Nach Abschluss der Arbeiten laufen alle Systeme wieder stabil und verlässlich. Die Fehlerhäufigkeit wurde drastisch reduziert, was sich sowohl Kosten- als auch Nerven-schonend auswirkt.
Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine weltweit bekannte Marke der Genussmittelindustrie (Süßigkeiten) mit internationalen Standorten und zentralen Geschäftsstellen unter anderem in Italien und Deutschland.