Skip to content
Navigation Menu Blog v2
Unser IT Blog
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie neue Impulse.

Skalierbare Bereitstellung eines NetScalers

NetScaler Managed Service für die HanseMerkur Versicherungsgruppe

Ausgangssituation

Bereits seit einigen Jahren setzt die HanseMerkur erfolgreich auf Citrix NetScaler u. a. als Lösung für Content Switching und Loadbalancing. Mit steigenden Anforderungen bereits laufender Projekte und hinzukommenden Vorhaben von Fachabteilungen entstand die Notwendigkeit einer noch einfacher anpassbaren Bereitstellungsform für diese technischen Services. Gesucht wurde eine ad hoc in ihrer Performance skalierbare sowie jederzeit in der Breite ausbaubare Möglichkeit, die Funktionen des NetScalers anzubieten.

34

Vorgehensweise

Zusammen mit der michael wessel wurde so die Idee von einem auf virtuellen Appliances (VPX) basierenden Modell entwickelt, was nicht durch den Kunden selbst betrieben werden muss und alle gewünschten Eigenschaften mitbringt. Die bestehende Umgebung aus Hardware-Appliances konnte so ergänzt und in dasselbe Management integrierbar sein.

Durch die Bereitstellung unseres NetScaler Managed Services als einfach konsumierbarer Dienst, profitiert die HanseMerkur neben dem Betrieb auch von NetScaler Features zum monatlichen Abonnement-Preis. Der Dienst kann auf Zuruf skaliert werden und so z. B. vorübergehende Leistungsspitzen abfangen.

 

Icon_Zitat

„Die Nutzung des NetScaler Managed Service war in unserer Situation die ideale Lösung. Durch die Flexibilität dieser Lösung sind wir in der Lage, auf neue Anforderungen zu reagieren und unsere vorhandene Infrastruktur um weitere Kapazitäten zu ergänzen. Da diese zusätzliche Umgebung komplett von michael wessel gemanagt wird, können wir zudem sicher sein, dass unsere Systeme stets auf dem neuesten Stand, sicher und vor Ausfällen bestmöglich geschützt sind – ohne, dass wir zusätzlichen administrativen Aufwand dafür haben. Durch die monatliche Abrechnung des Service haben wir zudem stets komplette Kostenkontrolle.“

Marko BertheauLeiter Security & Infrastructure ITI-SI, HanseMerkur

Mehrwerte für die HanseMerkur

Durch die Herausgabe des Betriebs der bedarfsorientierten virtuellen Appliances (VPX) entstehen auf Seiten des Kunden keine zusätzlichen Wartungs- und Pflegeaufwände oder Investitionen in Hardware, denen keine regelmäßige Ausnutzung der Kapazitäten gegenübersteht. Zudem kann sich die HanseMerkur auf 15 Jahre NetScaler-Erfahrung der operativen Serviceabteilung von michael wessel verlassen.

Die Vorteile:

  • Optimale Lösung zur spontanen oder temporären Bereitstellung von Anwendungen
  • An- und Abschaltbarkeit wie von Cloud Services gewohnt
  • Flexibel skalierbar über die Laufzeit
  • Lizenzverwaltung im Managed Service enthalten
  • Kostenkontrolle durch monatliche Abrechnung nach „Verbrauch“

Benötigen auch Sie eine zuverlässige und skalierbare Lösung zur Anwendungsbereitstellung?
Entdecken Sie die Vorteile von NetScaler!

HanseMerkur_Logo_2018-_1_

Über die HanseMerkur

Die HanseMerkur ist die einzige selbstständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz am Standort Hamburg. Dabei setzt sie sich vor allem als Personenversicherer mit Schwerpunkt auf Krankenversicherung und der Spezialität Reiseversicherung für Kunden, Partner und Mitarbeiter ein. Abgerundet durch attraktive Risiko- und Altersvorsorgeprodukte sowie Schaden- und Unfallversicherungen ist das Produktportfolio passgenau zugeschnitten auf alle Lebenslagen.