Skip to content
Menü schließen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere branchenübergreifenden IT Services für den Mittelstand.

Zur Übersicht
Blog-Menü-Bild
Unser IT Blog
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig neue Impulse zur Digitalen Transformation.

ELO ECM – Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse leicht gemacht

Das ELO Enterprise Content Management für effiziente Arbeitsprozesse

Die Digitalisierung schreitet zwar voran, aber die Dokumentenflut in Büros ist nach wie vor noch gewaltig. Hinzu kommt, dass immer mehr Mitarbeitende im Homeoffice oder von unterwegs arbeiten und oftmals keinen Zugriff auf Unterlagen haben. Aber warum so kompliziert?

Es geht auch einfacher – mit ELO Enterprise Content Management (ECM). 

Was ist ELO Enterprise Content Management? 

Mit dem Enterprise Content Management System (ECM) von ELO können Sie Arbeitsprozesse optimieren, Kosten reduzieren und dabei sogar die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen 

Den größten Vorteil bietet ELO vor allem im Büro, z. B. in der Buchhaltung, im Vertriebsinnendienst, in der Verwaltung oder im Controlling, wo besonders viele Dokumente anfallen, die weiterverarbeitet werden.

Elo Badge-1

Mit der ELO ECM Suite (Version 23) erhalten Sie ein umfangreiches Contentmanagement, welches alle geschäftsrelevanten Informationen an zentraler Stelle strukturiert, übersichtlich verwaltet und sogar automatisiert archiviert. Ihr gesamtes Unternehmenswissen steht damit allen Mitarbeitenden jederzeit schnell und einfach zur Verfügung.

Durch intelligente Zuordnung der Metadaten von Dokumenten (Eingang, Zuordnung zum Kunden/Dienstleister/Produkt, Notizen, Weiterverarbeitung, Stand eines Prozesses u.v.m) sind zudem alle benötigten Informationen zu jeder Zeit verfügbar- und immer auf dem aktuellsten Stand. Darüber hinaus bietet die ELO ECM Suite die Möglichkeit, Ihre gespeicherten Inhalte durch zahlreiche Analysetools auszuwerten und somit wichtige Kennzahlen stets im Fokus zu behalten.   

Die Vorteile von ELO ECM Suite 23

  • Ein zentraler Informations-Hub für alle Mitarbeitenden
  • Effiziente Prozessoptimierung
  • Aufgaben, Nachrichten und Informationen in übersichtlicher Darstellung
  • Weniger Kosten dank Wegfall redundanter und langwieriger Prozesse 
  • Einfaches Dokumentenmanagement für weniger Daten-Chaos
  • Sichere und gesetzeskonforme Archivierung von Dokumenten
  • Automatische Generierung von Metadaten
  • Mehr Transparenz in Geschäftsabläufen
  • Intelligente Suchmechanismen und Data Analytics
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit dank schlankerer Arbeitsprozesse
  • Ideal für Mitarbeitende im Homeoffice und unterwegs
  • Effektiver Datenschutz und sicheres Zuweisen von Berechtigungen
  • Dank Business Analytics: Unternehmens-Kennzahlen in Echtzeit
  • Vereinfachte Kommunikation mit Behörden und öffentl. Einrichtungen

Sie haben Fragen zur ELO ECM Suite 23 oder möchten mehr über die Digitalisierungs-Möglichkeiten in Ihrem Unternehmen erfahren? Gerne beraten wir Sie. Als langjähriger und zertifizierter ELO Business-Partner können wir Ihnen die Lösung zusammenstellen, die am besten zu Ihrem Business passt. 

Wie funktioniert ELO ECM?
Gewappnet für die Zukunft: Mit der ELO Suite 23 können Sie Ihre Geschäftsabläufe im Unternehmen schnell und einfach optimieren. So kann beispielsweise eine eine eingehende E-Mail mit Dokumentenanhang direkt in ihr Content Management System einfließen. Die ELO Suite ordnet diesem Dokument Metadaten für andere Applikationen zu und verarbeitet das Dokument automatisch weiter.
Auch für die nicht-digitale Unternehmenskommunikation bietet ELO selbstverständlich auch diese Möglichkeiten: Ein postalischer Brief kann z. B. automatisch digitalisiert und innerhalb kürzester Zeit im System zur Verfügung stehen, sodass alle Mitarbeitende darauf Zugriff erhalten – ein besonderer Vorteil für Mitarbeitende im Homeoffice.
Was ist der Unterschied zwischen ECM und DMS?
Die Übergänge zwischen einem Enterprise Content Management (ECM) und einem klassischen Dokumenten Management System (DMS) sind fließend. Während das DMS hauptsächlich Dokumente digitalisiert und automatisiert, bietet ein ECM zudem umfassende Verwaltung, Archivierung und Verwaltung der Informationen. Das DMS ist somit nur ein kleiner Bestandteil des ECMs.
Das Ende des Papierchaos.
Für viele Unternehmen sind glücklicherweise die Zeiten vorbei, in denen Berge an Ordnern bewegt und abgelegt werden mussten. Papierstapel wurden per Hand durchgearbeitet und gesichtet, um wichtige Informationen zu finden. Wer gerade Ordner brauchte, die von anderen Kolleginnen und Kollegen ausgeliehen waren, hatte Pech und musste darauf warten, dass diese zurückgegeben wurden.  
Das Sammeln und Auswerten von Informationen war dadurch sehr mühsam und viele Daten waren schon veraltet, noch bevor man sie zusammengestellt hatte.
Mit dem ELO ECM gehört all dieses endgültig der Vergangenheit an.
Kann man von ELO Office zu ELO 23 wechseln? Ja! Es ist ohne Probleme möglich. Sprechen Sie uns hierfür gern an.
Homeoffice-Bild-ECM-1

Von ELO ECM im Homeoffice profitieren 

Immer mehr Mitarbeitende befinden sich im Homeoffice.

Dank ELO ECM Suite 23 befinden sich alle Dokumente zentral an einem Ort und stehen den berechtigten Mitarbeitenden zur Verfügung – ganz gleich, wo diese sich befinden.   

Das Beste: Mehrere Mitarbeitende können parallel an Dokumenten arbeiten. Das spart Zeit und erhöht die Effizienz um ein Vielfaches.

Weiterer Vorteil: Viele wichtige Unterlagen, die sich früher in Ordnern im Büro befanden und die man sich mühsam zusammensuchen musste, können ganz einfach auch in ELO übernommen werden. 

ELO ECM Suite 23 für die Zusammenarbeit in Teams 

So sollte Zusammenarbeit aussehen: Flexibel konfigurierbare Workflow-Elemente unterstützen die Abläufe in Microsoft Teams und gewährleisten jederzeit volle Kontrolle und Transparenz.  

Eine weitere Besonderheit der ELO ECM Suite 23 ist der ELO Feed. Über diesen können Teams dokumentenbasiert Diskussionen führen und sogar Umfragen zu bestimmten Themen durchführen. Der Feed erleichtert und fördert den Austausch unter Kollegen und erhöht die Transparenz der Zusammenarbeit, da alle Bearbeitungsschritte eines Dokuments nachvollziehbar protokolliert werden. 

Darüber hinaus bietet ELO ECM Suite 23 durch den intelligenten Aufbau die Möglichkeit, Drittsysteme zu integrieren und somit zusätzlich auf Daten aus ERP- oder CRM-Systemen zuzugreifen. Dies beschleunigt wichtige Bearbeitungsprozesse und gibt den Verantwortlichen die notwendige Basis, um strategische Entscheidungen zu treffen. 

Teams-Logo

Mehr drin als Sie denken: Das bietet ELO

Die ELO ECM Suite 23 beinhaltet zahlreiche Funktionen, von denen Sie und Ihre Mitarbeitenden im Business profitieren können: 

  • Rechtskonforme Ablage 
  • Automatisierte Prozesse mit zentral gesteuerten Serverregeln
  • Versionierung und Versionshistorie für Dokumente
  • Check-in- und Check-out-Verfahren bei Dokumenten
  • Umfrage-Tools
  • Tag Clouds
  • ELO Health-Check-Service für das System
  • ELO Berechtigungskonzepte, damit nur berechtigte Mitarbeitende Zugriff erhalten
  • ELO Dokumenten-Links zum Versenden an Kolleginnen und Kollegen 
  • ELO Smart Input zum schnellen Erfassen von Informationen 
  • Hochsichere 256 Bit AES-Verschlüsselung 
  • ELO Analytics 
  • u.v.m. 

Das Beste: Die ELO ECM Suite kann um verschiedene Module, Schnittstellen und Lösungen erweitert werden, z. B. für das E-Mail-Management, Rechnungsmanagement oder Vertragsmanagement. 

Ein weiterer Pluspunkt: Die ELO App- für iOS und Android. Damit stehen alle geschäftsrelevanten Informationen auch unterwegs per Smartphone oder Tablet zur Verfügung.   

So erreichen Sie uns

Sie möchten zum Thema ELO und Enterprise Content Management beraten werden? Oder einfach mehr über uns und unseren Service erfahren? Füllen Sie einfach dieses Kontaktformular aus oder schreiben sie uns eine E-Mail an kontakt@michael-wessel.de.

Ihr Ansprechpartner

Volker Heindorf
Regional Account Manager
+49 511 999 79 - 201

vhe-Portrait-Volker_Heindorf