Skip to content
Menü schließen
Navigation Menu Blog v2
Unser IT Blog
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie neue Impulse.

Mobile Device Management

Beratung in der Verwaltung und Sicherung Ihrer mobilen Endgeräte

Mobile Device Management (MDM) als IT-Dienstleistung für Unternehmen wird immer relevanter, da mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Laptops zu moderner Remote-Arbeit dazugehören und dementsprechend verwaltet und gesichert werden müssen. Mit MDM können Unternehmen alle mobilen Geräte zentral registrieren, konfigurieren und überwachen, wodurch Geräteeinstellungen, Updates und Anwendungen kontrolliert werden. Durch Sicherheitsfunktionen wie Gerätesperren, Datenverschlüsselung und die Möglichkeit, Geräte aus der Ferne zu sperren, aufzufinden oder zu löschen, schützt MDM sensible Unternehmensdaten zuverlässig.

Zudem gewährleistet ein durchdachtes MDM die Einhaltung interner Sicherheitsrichtlinien und gesetzlicher Anforderungen. Die zentrale Verteilung und Verwaltung von Unternehmensanwendungen stellt sicher, dass alle Mitarbeitenden die benötigten Tools in den aktuellsten Versionen nutzen. Monitoring und Reporting ermöglichen eine kontinuierliche Optimierung der IT-Strategie. Lassen Sie uns Ihnen erklären, wie wir bei der Erstellung einer modernen Arbeitsplatzumgebung behilflich sein können.

Jetzt anrufen
Sichere Umgebung - überall

Mobile Geräte in die Firmen-IT einbinden

Mit Mobile Device Management (MDM) können Ihre Mitarbeitenden von überall aus arbeiten, ohne dass Sie die Kontrolle über die genutzten Geräte verlieren. MDM hat viele Vorteile in der zentralen Verwaltung und Sicherung von Endgeräten, wodurch Sie stets den Überblick über Geräteeinstellungen, Anwendungen und Sicherheitsmaßnahmen behalten. So bleibt Ihr Unternehmen flexibel und sicher, während Ihre Teams produktiv und vernetzt bleiben.

Schöner-Homeoffice-Arbeitsplatz
TOUCH
✅ Einfache Wartung
✅ Einfache Wartung

Mitarbeitende müssen ihre Geräte nicht selbst warten oder an die IT abgeben, da Updates und Support zentral verwaltet werden.

Sicherheit-der-Arbeitsumgebung
TOUCH
✅ Erhöhte Sicherheit
✅ Erhöhte Sicherheit

Durch Funktionen wie Gerätesperren und Datenverschlüsselung werden Unternehmensdaten effektiv geschützt.

Vertragsunterzeichnung-einfach-digital
TOUCH
✅ Compliance-Sicherung
✅ Compliance-Sicherung

MDM sorgt dafür, dass alle Geräte den internen Sicherheitsrichtlinien und gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Vorteile für die interne IT-Abteilung

Mobile Device Management (MDM) bietet der IT-Abteilung umfassende Möglichkeiten, die Kontrolle und die Sicherheit über alle mobilen Endgeräte im Unternehmen zu gewährleisten. MDM ermöglicht die zentrale Verwaltung von Smartphones, Tablets und Laptops, wodurch IT-Administratoren Gerätekonfiguration, Sicherheitsupdates und Softwareverteilung effizient steuern können. Dies reduziert die Komplexität und den Zeitaufwand für die IT-Abteilung erheblich.

  • Automatisierte Geräteprovisionierung: Mit MDM können IT-Teams neue Geräte schnell und effizient einrichten, indem sie vordefinierte Profile und Konfigurationen automatisch aufspielen. Dies spart Zeit und stellt sicher, dass alle Geräte einheitlich und sicher konfiguriert sind.

  • Granulare Zugriffssteuerung: MDM bietet detaillierte Kontrollmöglichkeiten des Zugriffs auf Unternehmensressourcen. IT-Administratoren können spezifische Zugriffsrechte für Anwendungen und Daten festlegen, basierend auf Benutzerrollen und Sicherheitsanforderungen.

  • Echtzeitüberwachung und -berichterstellung: MDM-Lösungen bieten umfassende Monitoring-Tools, die IT-Teams in Echtzeit über den Status und die Nutzung der Geräte informieren. Dies erleichtert das Erkennen und Beheben von Problemen sowie die Erstellung detaillierter Berichte zur Geräteleistung und Nutzung.

Vorteile unserer Beratung

Die Zusammenarbeit mit michael wessel kann gerade für Unternehmen, die keine eigene IT-Abteilung haben oder deren Ressourcen begrenzt sind, von großem Vorteil sein. Unsere Beratungsleistung bringt die notwendige Erfahrung mit, die bei der Implementierung eines hausweiten MDM notwendig ist. Dies spart Ihnen Zeit und reduziert die Kosten der Einrichtung.

  • Reduzierte Wartungszeit: Externe IT-Berater bieten proaktiven Support und regelmäßige Wartung, wodurch Ausfallzeiten minimiert werden und die Produktivität gesteigert werden. Dies führt zu einer schnelleren Problembehebung und einem reibungsloseren Betrieb.

  • Längere Gerätelebensdauer: Durch präventive Wartung und optimale Konfiguration verhindern externe Berater den vorzeitigen Austausch von Geräten. Dies spart Kosten und maximiert die Rendite der Investition in die vorhandene Hardware.

  • Standardisierte Prozesse: Externe Berater implementieren bewährte und standardisierte IT-Prozesse, die für eine konsistente und effiziente Verwaltung sorgen. Dies reduziert betriebliche Ineffizienzen und stellt sicher, dass die IT-Infrastruktur stets auf dem neuesten Stand der Technik ist.

Patrick

Ihr Berater für MDM-Integration

Patrick Kern

Aus seiner langjährigen Karriere bringt Patrick Kern umfangreiches Wissen im Bereich  des Mobile Device Managements mit. Gemeinsam mit Ihnen wird er die passende Integration für Ihre Bedürfnisse finden oder Ihnen bei der Aktualisierung Ihrer bestehenden MDM-Strategie behilflich sein.

Häufige Fragen zu mobiler Geräteverwaltung

FAQ zu Mobile Device Management

Was ist Mobile Device Management?

Mobile Device Management (MDM) bietet Unternehmen eine Lösung für Verwaltung und Absicherung ihrer mobilen Geräte. Durch zentralisierte Steuerungsmechanismen ermöglicht MDM die nahtlose Konfiguration, Überwachung und Absicherung mobiler Endgeräte, um so die Sicherheit von Unternehmensinformationen zu garantieren.

Warum ist Mobile Device Management wichtig?

Mobile Device Management (MDM) ist wichtig, weil es die Sicherheit und die Verwaltung mobiler Endgeräte gewährleistet, Unternehmensdaten schützt, die Einhaltung von Richtlinien sicherstellt und die Produktivität der Mitarbeitenden erhöht, indem es zentralisierte Kontrolle und Support bietet.

Wie funktioniert Mobile Device Management?

Mobile Device Management (MDM) funktioniert durch die Installation einer MDM-Software auf den mobilen Geräten der Mitarbeitenden. Diese Software ermöglicht der IT-Abteilung, die Geräte zentral zu registrieren, zu konfigurieren und zu verwalten. IT-Administratoren können Sicherheitsrichtlinien durchsetzen, Anwendungen verwalten, Geräte aus der Ferne sperren oder löschen und regelmäßige Updates durchführen. MDM nutzt Netzwerkverbindungen, um die Sicherheit der Geräte kontinuierlich zu gewährleisten.

Ihre Fragen rund um Mobile Device Management (MDM)

Wir möchten Ihnen gern erklären, wie wir Ihnen bei der Neugestaltung Ihrer eigenen MDM-Integration behilflich sein und unsere Lösungen um Ihre Bedürfnisse gestalten können. Geben Sie uns gern stichpunktartig Informationen, was Sie benötigen, und wir wenden uns anschließend direkt an Sie. Füllen Sie das unten stehende Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter unserer
Servicehotline +49 511 - 999 79 - 201 an oder schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@michael-wessel.de.