Security/Wireless: WPA2-KRACK-Leak

Wofür steht KRACK?

Die Abkürzung KRACK steht für Key Reinstallation Attack, was das Verfahren des Angriffs beschreibt.

Wie funktioniert der Angriff?

Wie einige von Ihnen vermutlich schon mitbekommen haben, ist jüngst eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der Implementierung des WPA2-Standards bekannt geworden, die es Angreifern ermöglicht, den Encryption-Key für den Traffic​ innerhalb des 4-Way-Handshakes abzufangen, auszunullen und dadurch lesbar zu machen. „Security/Wireless: WPA2-KRACK-Leak“ weiterlesen

Dateilose Malware DoublePulsar: Angriff via SMB

Aktuell kursiert eine dateilose Malware mit Namen DoublePulsar​, die – nicht zuletzt aufgrund von durch die NSA zurückgehaltenen Exploits – einfach Systeme via SMB-Protokoll auf TCP-Port 445 mit weiterem Schadcode versorgt. Es handelt sich dabei um einen sehr versteckt agierenden Malware-Downloader, der auf bereits infizierten Systemen einfach Malware nachladen kann. Die Schwachstelle und Scripte sind auf GitHub verfügbar, sodass mittlerweile auch Script-Kiddies einfachen Zugang dazu erhalten. „Dateilose Malware DoublePulsar: Angriff via SMB“ weiterlesen