Skip to content

Überarbeitung der System-Architektur

Eine Referenz der EAW Relaistechnik GmbH

Ausgangssituation

Die IT-Infrastruktur der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH ist über einen längeren Zeitraum organisch gewachsen. Dies führte teilweise zu Inkompatibilitäten und ungünstigen Konstellationen, die negative Auswirkungen auf die Performance der gesamten Umgebung hatten. Dies wurde von den Nutzern erkannt, eine schlüssige Strategie zur Optimierung konnte allerdings intern nicht erarbeitet werden.

EAW Relaistechnik ist ein mittelständischer Hersteller von verschiedenen Regelungs- und Steuerungs-Komponenten. Am Firmensitz in Berlin werden u.a. Relais für Steuerungstechnik, Messrelais und Temperaturregler hergestellt.

In der Vergangenheit war es im Unternehmen zu mehreren Wechseln in der Betreuung der IT-Landschaft gekommen. Dies führte dazu, dass die einzelnen Komponenten in unterschiedlicher Weise weiter entwickelt wurden, was wiederum zur Folge hatte, dass sie nicht mehr reibungslos miteinander funktionierten. Die Stabilität und Verfügbarkeit war nicht mehr gegeben und der Pflegeaufwand war erhöht.

 

Lösung

Startpunkt war die Analysierung der vorhandene Infrastruktur. Anschließend wurde sowohl die gesamte System-Architektur als auch die Konfiguration einzelner Komponenten überarbeitet. Im Einzelnen umfasste das Projekt die

  • Konsolidierung der Server-Landschaft
  • Vereinfachung der Microsoft-Exchange-Architektur
  • Einführung einer Sophos UTM-Lösung (Unified Threat Management)
  • Überarbeitung der Back-up-Strategie und -Architektur

Darüber hinaus wurde eine vollständige Dokumentation der zentralen Infrastruktur erstellt. Nach Projektabnahme erbringt michael wessel sämtliche Serviceleistungen für den Betrieb der IT-Landschaft. Je nach Bedarf sind Kollegen vor-Ort oder der zentrale Service Desk unterstützt per remote-Einwahl.

Laptop tastatur Hand

Benefit

Nach Abschluss der Arbeiten laufen alle Systeme wieder stabil und verlässlich. Die Fehlerhäufigkeit wurde drastisch reduziert, was sich sowohl Kosten- als auch Nerven-schonend auswirkt.

Nach Abschluss der Arbeiten laufen alle Systeme wieder stabil und verlässlich. Die Fehlerhäufigkeit wurde drastisch reduziert, was sich sowohl Kosten- als auch Nerven-schonend auswirkt.

Durch die Einführung der Sophos UTM-Lösung wurde die Sicherheit deutlich erhöht. Neben der klassischen Firewall-Funktion kommen jetzt Anti-Spam, Anti-Virus-Funktionalitäten „aus einer Hand“ zum Einsatz.

Kundennutzen

Beratung-icon Alle Systeme laufen stabil und verlässlich
Untersuchung Cyber Sicherheit - icon Sicherheit wurde deutlich erhöht
Planbare Kosten - icon Senkung der Kosten
eaw

Informationen zum Kunden

eaw entwickelt, produziert und vertreibt bewährte und innova­tive Relaistechnik. Für die Automobilindustrie, Energieversorger, Bahnsysteme, Bergbau, Haushaltsgeräte, Heiz- und Klimatechnik und vieles mehr. Sie liefern langjährig eingeführte Standards und entwickeln Speziallösungen für und mit ihren Kunden. In hochwertiger Qualität Made in Germany.