• Job? Jetzt bewerben!
  • Kontakt
    Kontaktieren Sie uns

    Wir freuen uns auf Ihr Feedback und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

    Anrede*:

    Ihre kostenlose Servicenummer: 0800 - 260 911-0

    Servicedesk: 0511 260 911-29

    Anschrift:
    Michael Wessel Informationstechnologie GmbH
    Freundallee 23 | 30173 Hannover

    feedback@michael-wessel.de

Home » Themen » E-Mail und Web Security

E-Mail und Web Security

Nach wie vor ist E-Mail ein Risikofaktor für die Sicherheit und auch die Effizienz von Unternehmen. Neben Bedrohungen durch Malware und Zeitverluste durch unerwünschte Nachrichten ist der Abfluss vertraulicher Daten ein besonderes wirtschaftliches Risiko.

Noch subtiler sind die Risiken, denen Benutzer beim Surfen im Web ausgesetzt sind. Von Drive-by-Downloads bis zum bewussten oder unbeabsichtigten Versenden von Daten über Cloud-Speicher oder andere Web Applikationen reicht die Gefahrenlage.

Zum Schutz dieser essenziellen Kommunikations- und Arbeitswege setzen wir auf spezialisierte Lösungen auf mehreren Ebenen:

  • Next Generation Firewalls von Palo Alto Networks: Erkennen und Reglementieren von Kommunikationen, Applikationen und ihren Bestandteilen (zum Beispiel Differenzierung zwischen Facebook Timeline und Facebook Messenger), Benutzern
  • Clearswift Secure Email Gateway: Schutz vor Malware und Spam, Data Leak Prevention basierend auf Inhalten und Benutzern/Gruppen für jede E-Mail-Infrastruktur von 50 bis 50.000 Anwendern
  • Clearswift Secure Web Gateway: Schutz vor Malware, Data Leak Prevention basierend auf Inhalten und Benutzern/Gruppen für Web

Die klassische E-Mail ist ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in puncto Vertraulichkeit immernoch auf dem Niveau einer mit Bleistift beschriebenen Postkarte:

  • Eine solche E-Mail kann von Unbefugten mitgelesen werden.
  • Ihr Inhalt kann auf dem Transportweg geändert werden, ohne dass der Empfänger dies bemerkt.
  • Sie kann jeden beliebigen falschen Absender vortäuschen (dies betrifft nicht nur den angezeigten Namen, sondern auch den technischen, "echten" Absender).

Um Sie und Ihr Unternehmen zu schützen, setzt michael wessel daher auf weitere hochwirksame Sicherheitsmaßnahmen. Sichere Kommunikation per E-Mail ist nur dann möglich, wenn man zwischen den Endpunkten der Kommunikation Verschlüsselung und Signierung implementiert. Diese beiden Faktoren gewährleisten die Integrität des Inhalts und die Authentizität des Absenders. Eine solche Aufgabe übernehmen Secure E-Mail Gateways wie zum Beispiel das Z1 SecureMail Gateway von Zertificon.

Zusätzlich muss der E-Mail-Verkehr auf Spam oder schadhaften Code geprüft werden, um so das Netzwerk und den Mailserver, aber auch den Anwender zu schützen. Eine Archivierung der validen E-Mails ist ebenfalls notwendig, um der Gesetzgebung hinsichtlich GDPdU nachzukommen. Diese Aufgabe übernehmen eigene Appliances wie beispielsweise von Clearswift.