• Broschüren
  • Blog
  • Kontakt
  • Support direkt
    Teamviewer

    Die Installation von TeamViewer ermöglicht unserem Support den direkten Zugriff auf Ihren PC.

    Download Win Version
    Download Mac Version
/ home / Technologie & Lösung / Citrix SD-WAN

Citrix SD-WAN adressiert die neuesten Anforderungen an überregionale, wachsende Netzwerkinfrastrukturen

michael wessel ist das führende Systemhaus für Citrix-Technologie und mehrfach prämierter Partner des Herstellers

Schnell mehr Infos?
Profitieren Sie von unserer Erfahrung und ganzheitlicher Beratung in allen Fragestellungen der optimierten Netzwerkzugriffe auf Ihre Anwendungen und Daten.​

"Software-defined" heißt, dynamisch zu ermitteln, wie Datenverkehr am effektivsten geleitet werden kann​. Neue Business-Anforderungen und Markttrends haben deutlich erhöhte Anforderungen an Bandbreite und Antwortzeit zur Folge. Anwender nutzen immer mehr latenz-sensitive Apps und Web-Services - und der Anspruch an Verfügbarkeit und Qualität ist ausgesprochen hoch.

Citrix SD-WAN ermöglicht Unternehmen, ihren MitarbeiterInnen die beste User Experience zu schaffen und gleichzeitigStandort- und Internetverbindungen sicher und kostenschonend zu realisieren.

Überregional arbeitende Unternehmen benötigen Lösungen, die den Betrieb des Netzwerks kostengünstiger gestalten, die Administration vereinfachen und mehr Ausfallsicherheit schaffen. ​Ein softwaredefiniertes Wide Area Network (SD-WAN) lässt sich in die bestehende WAN-Architektur integrieren, optimiert das Management der Standortverbindungen und erhöht die Netzwerkeffizienz.​

​SD-WAN findet mit Hilfe von Software heraus, wie Datenverkehr am effektivsten an entfernte Standorte geleitet werden kann. Hierbei kann SD-WAN die Routing-Entscheidung abhängig von der Relevanz der Daten und dahinter stehenden Anwendungen gestalten, was das Benutzererlebnis (Antwortzeiten etc.) spürbar verbessert. Mit Hilfe von SD-WAN kann das Netzwerk mit einem zentralen Controller statt über einzelne physische Geräte überwacht und gemanagt werden. Netzwerkadministratoren können den Datenverkehr anhand zentraler Richtlinien steuern, wobei die Software höhere Abstraktionsebenen schafft und den Manager von zuviel Detailinformationen –und –entscheidungen befreit.​

​SD-WAN arbeitet mit verschiedenen Leitungstechnologien einschließlich Internet / VPN-Verbindungen. Die WAN-Hardware wird von der intelligent steuernden Software entkoppelt. Der Einsatz sich weiterentwickelnder und lernender Software ermöglicht Unternehmen, WAN-Verbindungen ausfallsicher, performant und gleichzeitig in vielen Fällen kostengünstiger zu gestalten. Auch Low Cost Internet-Zugangsprodukte lassen sich sinnvoll integrieren, zum Beispiel als Backup-Linien. Eine dynamische Integration solcher Verbindungen mit privaten WAN Verbindungsarten, wie MPLS ist somit möglich. ​

​Aufgrund der engen thematischen Verbindung zwischen SD-WAN und „klassischer WAN-Optimierung“, mit Fokus auf Netzwerkprotokolle und –pakete, bietet Citrix wie gewohnt sehr viele Funktionen auf einer Appliance und verbindet beide Ansätze in seinen SD-WAN Produktlinien. ​

​Ein Hauptziel ist stets die optimale User Experience in allen Workplaces, sowohl in den zentralen, eng mit dem Data Center verbundenen, als auch den dezentralen Niederlassungen eines Unternehmens.​

„Selbstbestimmung ist die fehlende IT-Zutat, die aus der digitalen Arbeitswelt eine befriedigende und erfolgreiche Mitarbeitererfahrung macht.“ (Gartner)​

Wir sind auch in Ihrer Nähe!