Skip to content
Menü schließen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere branchenübergreifenden IT Services für den Mittelstand.

Zur Übersicht
Blog-Menü-Bild
Unser IT Blog
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig neue Impulse zur Digitalen Transformation.

Awareness- und Phishing-Simulationen

Bewusstsein schaffen, Sicherheit erhöhen

Mitarbeitende sind oft das primäre Ziel von Cyberkriminellen, die mit Phishing-E-Mails oder Social-Engineering-Angriffe versuchen, Zugang zu sensiblen Informationen zu erhalten oder Schadsoftware in Unternehmensnetzwerke einzuschleusen. Selbst hoch entwickelte Sicherheitssysteme können durch menschliches Versagen untergraben werden, wenn Mitarbeitende nicht auf die Gefahren von Phishing und anderen Betrugsmaschen vorbereitet sind. Mitarbeitenden-Awareness-Schulungen schärfen das Bewusstsein für potenzielle Gefahren und helfen dabei, verdächtige Aktivitäten zu erkennen und darauf angemessen zu reagieren. 

Unsere flexiblen, individuell anpassbaren Trainings und Phishing-Simulationen zielen darauf ab, Ihr Team nicht nur zu schulen, sondern auch kontinuierlich zu testen. Als langjährige Experten bieten wir neben automatischen Angriffssimulationen auch hochwertige Security-Awareness-Trainings und detaillierte Reporting-Daten, um die Cyberresilienz Ihrer Organisation nachhaltig zu stärken.

 

Jetzt anrufen

Schutz vor Datenlecks: Investieren in präventive Sicherheitsmaßnahmen

Insgesamt 66 Prozent der Malware-Infektionen mit durchschnittlichen Kosten von 120.000, entstehen durch E-Mail-Anhänge und Spear-Phishing. Euro pro Vorfall. Dies unterstreicht die große Bedrohung, die das menschliche Element in der Cyberabwehr vieler Unternehmen darstellt. Unsere Beratung und Simulationen werden genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um passgenaue Phishing-Simulationen durchzuführen und die Ergebnisse zu analysieren. Basierend auf diesen Ergebnissen entwickeln wir gezielte Schulungsmaßnahmen, um die Sicherheitskompetenz kontinuierlich zu verbessern.

rundum-schutz-im-cyberraum
TOUCH
✅ Erhöhte Sicherheitskultur
✅ Erhöhte Sicherheitskultur
Geschulte Mitarbeitende erkennen Phishing effektiv und stärken so die Datensicherheit.
Glueckliche-Mitarbeiterin-da-ihr-Arbeitsplatz-modern-ist
TOUCH
✅ Kosteneffizienz
✅ Kosteneffizienz
Die Kosten für präventive Maßnahmen sind geringer als finanzielle Verluste durch Datenlecks, Betrug oder Compliance-Strafen.
ohne-lange-wartezeiten-sanduhr
TOUCH
✅ Schnelle Reaktionsfähigkeit
✅ Schnelle Reaktionsfähigkeit
Mitarbeitende melden verdächtige Aktivitäten zügig, was eine schnelle Reaktion ermöglicht.
Optimale Lernumgebungen schaffen

Effektive Phishing-Abwehr durch praxisnahe Simulationen

Unsere Schulungen werden von erfahrenen Cybersicherheitsexperten durchgeführt und sind darauf ausgelegt, das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Mitarbeitenden zu stärken. Durch die Nutzung von führenden Lösungen für Phishing-Simulationen bieten wir Ihnen die besten Werkzeuge und eine praxisnahe Unterstützung:

1
Realistische Phishing-Szenarien

Bei der Durchführung von Phishing-Simulationen nutzen wir modernste, kontinuierlich aktualisierte Phishing-Templates, die real existierende Cyberbedrohungen nachahmen. Dies umfasst alles von einfachen Phishing-Mails bis hin zu ausgeklügelten Social-Engineering-Angriffen. Ziel dieser Simulationen ist es, Ihre Teams in einer sicheren Umgebung mit den neuesten Angriffstechniken vertraut zu machen, sodass sie im Ernstfall richtig handeln können. Dadurch wird nicht nur das Bewusstsein geschärft, sondern auch die praktische Erkennungsfähigkeit von Cyberbedrohungen im Arbeitsalltag verbessert.

2
Analyse und Feedback
Jede durchgeführte Simulation wird von einer umfassenden Analyse begleitet, die wertvolle Einblicke in die Reaktionsmuster und die Sicherheitskompetenzen der Mitarbeitenden bietet. Unsere Experten stellen detaillierte Berichte bereit, die nicht nur die Schwachstellen aufzeigen, sondern auch die Fortschritte in der Entwicklung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeitenden dokumentieren. Diese Analysen helfen Unternehmen, gezielte Verbesserungen in ihren Sicherheitsprotokollen und -schulungen vorzunehmen und somit das gesamte Sicherheitsniveau nachhaltig zu erhöhen.
3
Maßgeschneiderte Trainingsansätze

michael wessel bietet ein breites Spektrum an Schulungsformaten an, um den unterschiedlichen Anforderungen und Lernstilen der Mitarbeitenden gerecht zu werden. Dazu gehören Onlinekurse, die flexiblen Zugang zu Lerninhalten ermöglichen, Präsenzschulungen, die persönliche Interaktion und tiefgehendes Lernen fördern, sowie interaktive Workshops, die praktische Erfahrungen in einem kollaborativen Umfeld bieten. Diese Vielfalt an Trainingsmethoden ermöglicht es jedem Teammitglied, sich effektiv auf die Abwehr von Cyberbedrohungen vorzubereiten.

Jetzt anrufen

Awareness-Training mit Sophos Phish Threat 

Eine führende Lösung im Bereich der Phishing-Simulationen ist Sophos Phish Threat. Der Hersteller bietet eine umfassende Plattform mit einer Vielzahl von vordefinierten Phishing Templates sowie detaillierten Berichten und Analysen mit vielen weiteren Zusatzmodulen:

  • Integrierte Lernmodule: Nach jeder Simulation erhalten Ihre Teams sofortiges Feedback und Lernmaterialien, die ihnen helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

  • Umfassende Sicherheitsintegration: Als Teil der Sophos-Sicherheitsarchitektur trägt Phish Threat dazu bei, ein ganzheitliches Sicherheitsnetzwerk zu schaffen.

  • Zugänglichkeit und Vielseitigkeit: Die Plattform ist in neun Sprachen verfügbar und deckt verschiedenste Angriffsszenarien ab.

  • Sophos Central Integration: Zentrale Verwaltung von Phishing-Simulationen und -Trainings, die sich nahtlos mit anderen Sicherheitslösungen wie E-Mail-, Endpoint- und Mobile Security kombinieren lassen.

  • Umfassendes Reporting: Detaillierte Einblicke in den Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens mit Hilfe von intuitiven Dashboard-Ergebnissen.

Cyberresilienz stärken: trainieren, erkennen, handeln

Phishing-Simulationen sind ein wirksames Instrument, um die Reaktion der Mitarbeitenden auf potenziell gefährliche E-Mails zu testen. Indem wir reale Phishing-E-Mails nachstellen, können Mitarbeitende in einer sicheren Umgebung trainieren, verdächtige Nachrichten zu erkennen und richtig zu handeln. Unsere Schulungen werden von erfahrenen Cybersicherheitsexperten durchgeführt und in verschiedenen Formaten angeboten, darunter Onlinekurse, Präsenzschulungen und interaktive Workshops. Unsere Schulungsthemen gehen praxisnah auf die Bedrohungsszenarien ein:

  • Identifikation "des Angriffsvektors Mensch": Wir erläutern, warum Mitarbeitende oft das Ziel von Angriffen sind.

  • Bewusstsein für Social Engineering: Wir zeigen auf, wie Täter psychologische Tricks nutzen, um vertrauliche Informationen zu erlangen.

  • Unterscheidung zwischen Phishing und Spam: Wir klären die Unterschiede und die jeweiligen Risiken.

  • Sichere Handhabung von Benutzerkonten: Wir trainieren sichere Praktiken im Umgang mit Zugangsdaten.

  • Reaktionsstrategien bei Sicherheitsvorfällen: Wir schulen Ihr Team im richtigen Verhalten nach einem Sicherheitsvorfall.

Domenic Pass Consulting

Ihr Berater für Awareness und Phishing

Domenic Paß

Als Experte in der IT-Sicherheit ist Domenic Paß Ihr idealer Berater, wenn es um die Stärkung der Cyberresilienz in Ihrem Unternehmen geht. Spezialisiert auf Mitarbeitenden-Awareness und Phishing-Simulationen, bietet er fundierte Beratung und Ersteinschätzung Ihrer aktuellen Sicherheitslage. Für einen standardisierten IT-Check oder tiefere Einblicke in wirksame Strategien gegen Phishing-Angriffe steht Ihnen unser Expertenteam zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns jetzt!

FAQ Awareness und Phishing

Die häufigsten Fragen zu Mitarbeitenden-Awareness und Phishing-Simulationen

Was ist ein Mitarbeitenden-Awareness-Training?

Das Mitarbeitenden-Awareness-Training ist eine Bildungsinitiative, die darauf abzielt, Mitarbeitende über Cybersecurity-Risiken wie Phishing, Malware und andere Cyberbedrohungen aufzuklären. Ziel ist es, das Bewusstsein zu schärfen und Mitarbeitende in die Lage zu versetzen, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und angemessen zu handeln.

Welche Inhalte sollten in einem Mitarbeitenden-Awareness-Training enthalten sein?
Ein effektives Mitarbeitenden-Awareness-Training sollte Themen wie die Identifikation von Phishing-E-Mails, die Bedeutung sicherer Passwörter, die sichere Handhabung von persönlichen und betrieblichen Daten sowie Verfahren bei Sicherheitsvorfällen umfassen. Es sollte auch Schulungen zu neuesten Bedrohungen und Best Practices für Cybersicherheit beinhalten.
Was ist Social Engineering?
Social Engineering ist eine Technik, die von Cyberkriminellen genutzt wird, um Menschen zu täuschen und zu manipulieren, damit sie vertrauliche Informationen preisgeben oder unsichere Handlungen ausführen. Es beruht auf psychologischen Tricks, um das Vertrauen von Personen zu gewinnen und sie dazu zu bringen, Sicherheitsprotokolle zu missachten. Typische Beispiele für Social Engineering sind Phishing-E-Mails, betrügerische Telefonanrufe und das Vortäuschen einer vertrauenswürdigen Identität, um Zugang zu gesicherten Bereichen oder Systemen zu erhalten.
Warum sind Phishing-Simulationen wichtig?

Phishing-Simulationen sind praktische Übungen, die reale Phishing-Angriffe imitieren, um zu testen, wie Mitarbeitende auf Phishing-Versuche reagieren. Sie sind wichtig, weil Mitarbeitende aus ihnen lernen, Phishing-E-Mails zu erkennen und sicher auf sie zu reagieren, was die Sicherheit des Unternehmens insgesamt stärkt.

Wie oft sollten Phishing-Simulationen durchgeführt werden?
Die Häufigkeit von Phishing-Simulationen kann je nach Unternehmensbedarf variieren, aber viele Sicherheitsexperten empfehlen, sie regelmäßig, etwa monatlich oder quartalsweise, durchzuführen. Regelmäßige Simulationen erhöhen die Aufmerksamkeit und helfen, das Verhalten der Mitarbeitenden im Laufe der Zeit zu verbessern.
Wie wird der Erfolg von Mitarbeitenden-Awareness-Programmen gemessen?
Der Erfolg von Awareness-Programmen kann durch verschiedene Metriken gemessen werden, darunter die Reduzierung der Anzahl der Klicks auf schädliche Links in Phishing-Simulationen, das Feedback der Mitarbeitenden zu den Schulungen, die Anzahl der proaktiv gemeldeten Sicherheitsvorfälle und die allgemeine Verbesserung des Sicherheitsverhaltens im Unternehmen.

Ihre Fragen rund um Awareness und Phishing-Simulationen

Wir möchten Ihnen gern erklären, wie wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur behilflich sein und unsere Lösungen um Ihre Bedürfnisse gestalten können. Dafür würden wir gern Ihre Bedürfnisse in einem unverbindlichen Gespräch kennenlernen. Geben Sie uns gern stichpunktartig Informationen, was Sie benötigen, und wir wenden uns anschließend direkt an Sie. Füllen Sie das unten stehende Kontaktformular aus, rufen Sie uns unter unserer Servicehotline +49 511 - 999 79 - 201 an oder schreiben Sie
eine E-Mail an kontakt@michael-wessel.de.