Skip to content

IT Security Check & Audit

Bieten die Kernkomponenten Ihrer IT-Infrastruktur ausreichend Sicherheit? Und wie effektiv ist Ihre IT-Security wirklich?

Ein umfassendes Sicherheitskonzept für Ihre IT-Infrastruktur muss neben der stetig zunehmenden Vernetzung zwischen Unternehmen und ihren Data Centern insbesondere auch die neuen Arbeitskonzepte der Anwender berücksichtigen. Neben Home und Flex Office nehmen neue Angriffsvektoren auch neue Tools, wie Video Conferencing (Teams, Zoom, WebEx etc.) ins Visier. Traditionelle Ansätze können die Sicherheitsanforderungen in diesen dynamischen, agilen und modernen Arbeitsumgebungen nicht mehr ausreichend adressieren.

Spezialiserung Anwendungen - icon-1

Um eine Resilienz gegen die neuen Bedrohungsszenarien aufzubauen ausgesetzt sind, ist eine Reihe von Maßnahmen erforderlich. Data Center / Clouds, Netzwerke und Anwendungen müssen proaktiv und zuverlässig abgesichert werden.

Der IT Security Check ist der erste Schritt, um Ihr Unternehmen sicherer zu machen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Auf Basis anerkannter BestPractises und der langjährigen Erfahrung unserer Security-Consultants haben wir einen standardisierten Fragenkatalog erarbeitet, anhand dessen wir in einem gemeinsamen Termin mit Ihnen das allgemeine Sicherheitsniveau Ihrer IT-Infrastruktur ermitteln, eingesetzte Sicherheitskonzepte und Produkte bewerten und hiermit Schwachstellen und Handlungsbedarf identifizieren. Dabei ist uns der persönliche Dialog durch unsere Experten und das Berücksichtigen der jeweiligen Individualität einer jeden IT-Infrastruktur zur Erhebung besonders wichtig.

Im Anschluss an diesen gemeinsamen Termin erstellen wir für Sie ein umfangreiches Ergebnispapier, welches wir Ihnen in einem persönlichen Termin gerne vorstellen und gemeinsam besprechen.
In diesem Ergebnispapier wird nicht nur der ermittelte StatusQuo der IT-Security verständlich dargestellt, sondern Sie erhalten auch umfangreiche Handlungsempfehlungen, um identifizierte Schwachstellen und etwaige, bislang ungeschützte Angriffsvektoren effektiv beseitigen können.

Auch im Nachgang begleitet Sie unser Experten-Team gerne und steht Ihnen jederzeit für nachfolgende Vorhaben und fachlichen Austausch gerne zur Verfügung.

Sicherheitskonzept-icon

Kernelemente des IT Security Checks

  • Serverinfrastruktur
  • Clientinfrastruktur
  • AntiVirus / Endpoint Security
  • Mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets, etc.)
  • Accounts & Passwörter
  • Firewall
  • Netzwerk / Routing / Switching
  • VPN / Remote Access
  • WLAN
  • Datensicherung
  • Notfallplanung / Desaster Recovery
  • Cloud
  • E-Mail
  • USV
  • Serverraum
  • Organisatorisches

Wie kann es losgehen?

Damit Ihr Unternehmen vor aktuellen und zukünftigen Cyber Attacken geschützt ist, können Sie unverbindlich eine erste Anfrage an uns stellen. Bei Fragen und Anregungen, stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung. Wir begleiten Sie bei Bedarf von der Beratung, über die Umsetzung bis zum weiterführenden Betrieb.

Sie möchten den Schutz Ihrer IT-Infrastruktur auslagern? Schauen sie gern bei unseren managed IT Security Dienstleistungen vorbei.

Ihre Anfrage

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen oder mehr Informationen anfragen? Dann füllen Sie gern dieses Kontaktformular aus oder schreiben sie uns eine E-Mail an kontakt@michael-wessel.de.

Ihr Ansprechpartner

Jan Wagner
Experte für Cyber Security
+49 511 999 79 - 201

Jan Wagner - Zuschnitt Website-2