Möglicher SSD-Ausfall bei HPE Systemen

Hewlett Packard hat in den letzten Tagen eine Kundenmitteilung (Document id a00092491en_us) herausgegeben, in der vor Ausfall von bestimmten SSD Typen gewarnt wird, wenn kein Firmwareupdate eingespielt wird. Dies betrifft SSDs in Server und Speicher Systemen gleichzeitig. Die betroffenen Speichermedien mit einer Firmware kleiner als HPD8 stellen demnach ihren Dienst nach 215 bzw. 32.768 Stunden ein und werden vom System nicht mehr erkannt. Eine Reaktivierung und nachträgliches Einspielen der Firmware ist dann nicht mehr möglich.

Welche SSDs/Systeme sind betroffen?

HPE hat die SSDs in folgenden Produkten verbaut:

  • HPE ProLiant,
  • Synergy,
  • Apollo,
  • JBOD D3xxx, D6xxx, D8xxx,
  • MSA,
  • StoreVirtual 4335 und StoreVirtual 3200.

Folgende SAS SSD Modelle sind hiervon betroffen:

Model Number SKU SKU DESCRIPTION Spare Part SKU FW Fix Date
VO0480JFDGT 816562-B21 HP 480GB 12Gb SAS 2.5 RI PLP SC SSD 817047-001 22.11.2019
VO0960JFDGU 816568-B21 HP 960GB 12Gb SAS 2.5 RI PLP SC SSD 817049-001 22.11.2019
VO1920JFDGV 816572-B21 HP 1.92TB 12Gb SAS 2.5 RI PLP SC SSD 817051-001 22.11.2019
VO3840JFDHA 816576-B21 HP 3.84TB 12Gb SAS 2.5 RI PLP SC SSD 817053-001 22.11.2019
MO0400JFFCF 822555-B21 HP 400GB 12Gb SAS 2.5 MU PLP SC SSD S2 822784-001 22.11.2019
MO0800JFFCH 822559-B21 HP 800GB 12Gb SAS 2.5 MU PLP SC SSD S2 822786-001 22.11.2019
MO1600JFFCK 822563-B21 HP 1.6TB 12Gb SAS 2.5 MU PLP SC SSD S2 822788-001 22.11.2019
MO3200JFFCL 822567-B21 HP 3.2TB 12Gb SAS 2.5 MU PLP SC SSD S2 822790-001 22.11.2019
VO000480JWDAR 875311-B21 HPE 480GB SAS SFF RI SC DS SSD 875681-001 ab dem 09.12.2019
VO000960JWDAT 875313-B21 HPE 960GB SAS SFF RI SC DS SSD 875682-001 ab dem 09.12.2019
VO001920JWDAU 875326-B21 HPE1.92TB SAS RI SFF SC DS SSD 875684-001 ab dem 09.12.2019
VO003840JWDAV 875330-B21 HPE 3.84TB SAS RI SFF SC DS SSD 875686-001 ab dem 09.12.2019
VO007680JWCNK 870144-B21 HPE 7.68TB SAS 12G RI SFF SC DS SSD 870460-001 ab dem 09.12.2019
VO015300JWCNL 870148-B21 HPE 15.3TB SAS 12G RI SFF SC DS SSD 870462-001 ab dem 09.12.2019
VK000960JWSSQ P06584-B21 HPE 960GB SAS RI SFF SC DS SSD P08608-001 ab dem 09.12.2019
VK001920JWSSR P06586-B21 HPE 1.92TB SAS RI SFF SC DS SSD P08609-001 ab dem 09.12.2019
VK003840JWSST P06588-B21 HPE 3.84TB SAS RI SFF SC DS SSD P08610-001 ab dem 09.12.2019
VK003840JWSST P11329-B21 HPE 3.84TB SAS RI LFF SCC DS SPL SSD P11360-001 ab dem 09.12.2019
VK007680JWSSU P06590-B21 HPE 7.68TB SAS RI SFF SC DS SSD P08611-001 ab dem 09.12.2019
VO015300JWSSV P06592-B21 HPE 15.3TB SAS RI SFF SC DS SSD P08612-001 ab dem 09.12.2019

HPE Kunden-Mitteilung: https://support.hpe.com/hpsc/doc/public/display?docId=emr_na-a00092491en_us

Bugfixes nach OS

Für die Ermittlung der Betriebsstunden sowie der eingesetzten Firmware Version können die HPE eigenen Tools verwendet werden.

Windows Betriebssystem

Schritt 1

HPE Smart Storage Administrator GUI aufrufen

Schritt 2

HPE Smart Storage Administrator CLI aufrufen:

controller slot=0 pd all show detail

Ausgabe:

HPE Smart Array P816i-a SR Gen10 in Slot 0 (Embedded)

   Array A

      physicaldrive 3I:3:3
         Port: 3I
         ….
         Logical/Physical Block Size: 512/512
         Firmware Revision: HPG2
         Serial Number: S3EBNX0K633379
         WWID: 31402EC0118E88B2
         Model: ATA     MK000480GWCEV
         (Beispiel)

VMware vSphere

Bei einem VMware ESXi Server kann dies nur abgefragt werden, wenn ein HPE Custom Image für die Installation verwendet worden ist. Anderenfalls stehen die folgenden Befehle nicht zur Verfügung.

ESXi 5.5

/opt/hp/hpssacli/bin/hpssacli ctrl slot=0 pd all show status

ESXi 6.5

/opt/smartstorageadmin/ssacli/bin/ssacli ctrl slot=0 pd all show status

Ausgabe:

HPE Smart Array P408i-a SR Gen10 in Slot 0 (Embedded)

   Array A

      physicaldrive 1I:1:1
         Port: 1I
         ….
         Firmware Revision: HPG3
         Serial Number: ZFA0E4GR
         WWID: 31402EC0119937A0
         Model: ATA     MB001000GWFGF
    (Beispiel)

HPE MSA

Der erste Weg beschreibt die Informationsabfrage über die CLI, der zweite das Webfrontend.

Erster Weg: CLI

# show disks encl
Status       Encl Slot Vendor  Model              Serial Number            Size
------------------------------------------------------------------------------------
Up           1    1    HP      MO000800JWFWP      9890A12PTLRE1836         800.1GB
Up           1    2    HP      MO000800JWFWP      9890A12ETLRE1836         800.1GB
Up           1    3    HP      MO000800JWFWP      9890A108TLRE1836         800.1GB

# show disks
Location   Serial Number         Vendor   Rev   Description Usage         Jobs Speed (kr/min)  Size     Sec Fmt    Disk Group   Pool Tier        Health
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1.1        9890A12PTLRE1836      HP       HPD2  SSD SAS     VIRTUAL POOL  VRSC 0               800.1GB  512e       RAID5_SSD    A    Performance OK
1.2        9890A12ETLRE1836      HP       HPD2  SSD SAS     VIRTUAL POOL  VRSC 0               800.1GB  512e       RAID5_SSD    A    Performance OK
1.3        9890A108TLRE1836      HP       HPD2  SSD SAS     VIRTUAL POOL  VRSC 0               800.1GB  512e       RAID5_SSD    A    Performance OK

Zweiter Weg: Webfrontend

Falls Ihre SSDs hiervon betroffen sind, sollten Sie schnellstmöglich Handeln und die SSDs auf die aktuelle Firmware updaten. Sollten Sie bei der Ermittlung / Aktualisierung der Firmware Unterstützung benötigen, kommen Sie gerne auf uns zu.

Smart Storage Administrator (SSA) – Quick Guide to Determine SSD Power on Hours

https://support.hpe.com/hpsc/doc/public/display?docId=emr_na-a00092478en_us

Weitere Quellen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/HPE-warnt-vor-SSD-Ausfaellen-4596674.html

https://www.golem.de/news/firmware-einige-hpe-ssds-fallen-nach-vier-jahren-garantiert-aus-1911-145231.html

https://www.zdnet.com/article/hpe-tells-users-to-patch-ssds-to-prevent-failure-after-32768-hours-of-operation/