XenServer: Hängende VM zurücksetzen

Wenn auf einem XenServer mal eine VM total hängt und ein Shutdown über das XenCenter auch nicht hilft, geht es so weiter:

Auflisten der noch laufenden Tasks:

xe task-list

Den entsprechenden Tast abbrechen:

xe task-cancel force=true uuid=UUID

Häufig reicht dies bereits aus und die VM beendet sich entsprechend.

Ist dies nicht der Fall geht es wie folgt weiter:

Herausfinden der UUID der entsprechenden VM:

xe vm-list

Herausfinden der DomainID anhand der UUID:

list_domains | grep UUID

Zerstören der Entsprechenden DomainID:

/opt/xensource/debug/destroy_domain -domid DOMAINID

Daraufhin muss die VM noch neu gestartet werden:

xe vm-reboot name-label='VMNAME' --force

Daraufhin sollte die VM nach ein paar Minuten Startzeit wieder erreichbar sein.

Schreibe einen Kommentar